Update TLL

Herbst 2022 is N4 nemo (Rest) – netus erschienen. Damit sind z.B. nemo, nempe, nemus, neophytus, nepos, nequam, nequaquam, neque, nequeo, nequiquam, nequitia, nervus und nescio zu lesen!

Anfang 2023 ist R9 repressio – resilio erschienen. Damit sind res und res publica zu lesen! Aber auch z.B. reptilis, repudio, repudium, repugno, requies, requiesco, requiro, rescribo, reservo und resigno.


OpenEdition schlägt Ihnen vor, diesen Beitrag wie folgt zu zitieren:
Josine Schrickx (13. März 2023). Update TLL. Parerga. Abgerufen am 25. Juli 2024 von https://doi.org/10.58079/so86


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.